Spritziger
Freibad-Spaß
Freibad
Drahtlos surfen

Dank der zwei W-LAN Hotspots im Moskaubad!

Freibad im Herzen Osnabrücks

Hinein ins nasse Vergnügen! Wenn Mitte Mai warme Sonnenstrahlen norddeutsches Schmuddelwetter verdrängen, dann startet die heiß ersehnte Open-Air-Saison im Moskaubad!

Zentrumsnah gelegen ist das Moskaubad seit vielen Jahrzehnten mit dem 20er Jahre Charme das beliebteste Freibad der Stadt.
Das Freibad bietet viele Wasseflächen für Jedermann: Schwimmer-, Nichtschwimmer- und Erlebnisbecken, eine 76-Meter-Wasserrutsche, einen Sprungturm für vorsichtige bis akrobatische Sprünge und einen Wellenpool.

Nach dem Baden bietet die Tribüne Platz für alle Sonnenanbeter, während sich die Schattenliebenden ein schattiges Plätzchen unter einem der zahlreichen alten Bäume in der Parkanlage aussuchen können.
Action und Spaß gibt es aber natürlich auch abseits der Becken auf dem Beach-Volleyballfeld, auf der Streetball-Anlage und im Soccer-Cage mit Beachsoccer-Feeling.



Zum Freibad gehören:

Zum Freibad gehören:

  • Ganzjahresaußenbecken
  • Schwimmerbecken (25 Meter)
  • Nichtschwimmerbecken (33 Meter) mit Rutsche (76 Meter)
  • Babybecken mit Rutsche
  • Wellenpool mit Wellenball
  • Sprunganlage (1-Meter-Brett & 3-Meter-Plattform)
  • Bistro mit Außenterrasse
  • Beach-Volleyballfeld
  • Streetball-Anlage & Soccer-Cage
  • Kinderspielplatz
  • Matschburg
  • Dschungelpfad

Liegenreservierung im Moskaubad

Hotelpool-Feeling im Freibad? Jetzt die eigene Liege reservieren!

Und so einfach geht´s:

  1. An der Rezeption das Liegenticket für 3 € (+ 5 € Pfand) kaufen
  2. Liegenticket beim Schwimmmeister vorzeigen und Liege erhalten.
  3. Nach dem Badespaß die Liege wieder beim Schwimmmeister abgeben und Liegenticket stanzen lassen
  4. Gestanztes Liegenticket an der Kasse abgeben und Pfand zurück erhalten


Drahtlos surfen

Dank der zwei W-LAN Hotspots im Moskaubad!